Bürgerwochenende (mit Eintritt frei) im Städel

Am kommenden Wochenende (25. und 26.02.2012) lädt das Städel in Frankfurt am Main zum Besuch ein und der Eintritt am besagten Tagen ist frei. Beim Städel nennt man dieses Event Bürgerwochenende und das Programm dazu kann man sich hier (.pdf) downloaden.

Anlass für diese Geste ist die Fertigstellung der Erweiterung des Museums und des Städel-Gartens, für die der eine oder andere Bürger dieser Stadt seinerzeit auch ein paar Euro gespendet hat und sich künftig an Ort und Stelle, um genau zu sein unterirdisch, auch der Gegenwartskunst widmen kann.

Soweit ich das verstanden habe, ist der Zugang nur zu den neuen Räumlichkeiten kostenlos. Vielleicht werde ich am Wochenende auch ein Blick riskieren, es sei denn ich erkenne bereits eine Warteschlange vor dem Museum von der anderen Seite des Mains. Erste Einblicke „von unten“ gibt es jedenfalls bereits hier zu zu sehen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Events abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bürgerwochenende (mit Eintritt frei) im Städel

  1. Hackentrick schreibt:

    [Zitat stadtkindFFM]: „…für die der eine oder andere Bürger dieser Stadt seinerzeit auch ein paar Euro gespendet hat…“

    Es ist sogar so, dass die Hälfte der kompletten Baukosten durch Spenden und Stiftungen von Frankfurter Bürgern, Unternehmen und Vereinen getragen wurde! Das ist wohl einmalig in Deutschland und schliesst an längst vergangene Zeiten an, wo das Frankfurter Bürgertum generell Einrichtungen wie das Senckenbergmuseum, die Oper oder den Palmengarten ermöglichte. Ein schönes Zeichen, finde ich…

  2. Pingback: Virtueller Wochenrückblick | KUNST MAGAZIN

  3. Michael schreibt:

    Gefaellt mir gut die Seite. Gute Themenwahl.

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s